MoTD Hilfe anfordern







Bewohnerliste
RPG-INFORMATIONEN

: Ist bereit für ein RP. Einfach anschreiben!
: Hat gerade keine Lust auf ein RP, oder ist bereits in einem.


ANWESENDE BEWOHNER
NAME
RASSE
/
RP-BEREIT?
ORT
GESUCH
STATUS
ONLINE


OFF-TOPIC-CHAT

«« Erste Seite -  « Vorherige -  Aktualisieren

[22-10-2018 20:09] Laoghaire MacLeod schüttelt nur den Kopf über die kleine, männerverschlingende Schwester. Aber hey, man gönnte ihr den Spaß. Immerhin schien sie ihr Herz noch nicht zur Gänze verschenkt zu haben, was zumindest in dem Alter noch gut war. Herrje, man hörte sich in Gedanken wie eine alte Jungfer an. Also schüttelt man doch lieber nur schmunzelnd den Kopf auf die ersten Worte und nickt ob der zweiten «Auf jeden Fall wenn du mich in London besuchst. Ich weiß wo die besten Studentenfeten steigen» und das war nicht einmal gelogen!

[22-10-2018 20:34] Saoirse MacLeod blinzelt zweimal in unschuldiger Manier, bevor man mit den schmalen Schultern zuckt und die Beine überschlägt. Die linke Hand der Schwester ergreifend, verwebt man schlanke Glieder mit ihren Fingern und drückt diese leicht. Es war schön, Lee wieder zu sehen. Viel zu lange hatte man die große Schwester missen müssen. Man hatte sich so viel zu erzählen. «Also eigentlich .. » begann man kleinlaut, unterbracht sich dann aber mit einem Kopfschütteln und nickte stattdessen zustimmend. «..abgemacht!»

[22-10-2018 20:46] Laoghaire MacLeod grinst übers ganze Gesicht, noch gänzlich unwissend was sie wohl in nächster Zeit erwarten würde und erwidert «Abgemacht!», wobei sie ihren Arm wieder um die Schultern derJüngeren, aber definitiv nicht mehr kleineren Schwester legt und sie an sich zieht. Familie war eben doch das schönste!

[22-10-2018 20:52] Saoirse MacLeod lässt sich von dem Lächeln der Älteren sichtlich anstecken und bettet den blonden Schopf letztendlich auf ihrer Schulter zur Ruhe. «Hach. Ich freue mich darauf. Wir haben uns so viel zu erzählen.» Schwärmt man leise vor sich hin und legt kurzerhand die Beine über den Schoß der Anderen. Ganz wie in alten Zeiten. Saoirse konnte sich glücklich schätzen, eine dermaßen lockere und nicht einmal im Ansatz verklemmte Schwester zu haben!

[22-10-2018 21:01] Laoghaire MacLeod legt die Hand auf der Schwester Beine und hält diese nun in einem lockeren Griffgefangen. «Oh ja..» und dabei würde sie der anderen nicht einmal ansatzweise alles erzählen was sie in den letzten beiden Monaten erlebt hatte. Man wollte doch nun wirklich das Bild der Schwester über Lee selbst an nur einem Abend zerstören. Nein, nein! «Ich weiß auch schon wo wir hin gehen können. Da gibt es diese Bar. Emerald Ci…», damn. Er war ja zurück. Ok, das Emerald City war eigentlich keine gute Idee «ty… Oder halt doch eine Studentenparty!»

[22-10-2018 21:10] Saoirse MacLeod gibt einen leisen, genüsslichen Laut von sich und erdreistet sich sogar, die schweren Lider zu senken, um einfach nur die Nähe ihrer großen Schwester genießen zu können. Fast wie damals, als man sich nach einem Albtraum zu ihr ins Bett geschlichen hatte. Das waren noch Zeiten! Den Silben aufmerksam lauschend, blinzelte man ob des Zögerns in ihrer Stimme ein wenig irritiert. Die Stirn in Falten legend, entschied man sich dazu, nicht näher auf das Thema einzugehen. «Du solltest dir am besten eine gesamte Woche frei nehmen. Wir werden einfach ganz London auf den Kopf stellen!» Und die Männer vollkommen um den Verstand bringen. Die MacLeod's einzeln waren bereits ein Blickfang, aber im Doppelpack? Ein Traum auf zw- .. vier Beinen!

[22-10-2018 21:26] Laoghaire MacLeod hebt nun beinahe erstaunt die Augenbrauen «Eine ganze Woche?», soll sie sich die Worte auf der Zunge zergehen lassen. Die Verlockung war vorhanden... eine Woche betrunken. Eine Woche keine Gedanken machen. Andererseits wollte sie gar nicht wissen wie viele dumme Fehler sie in einer vollkommen alkoholisierten Woche machen würde. Oh Boy... «Da muss ich wohl mal mit meinem Chef drüber reden», sprachs und lächelt etwas entschuldigend, auch wenn die Verlockung wirklich vorhanden wäre, denn die jüngere hatte recht. Die MacLeod-Mädchen waren wie Ying und Yang. Die eine Dunkelhaarig, die andere Blond, doch zusammen einfach perfekt.

[22-10-2018 21:30] Das schmale Kinn bezüglich der Frage zustimmend nickend, ist es anschließend die sündhaft geschwungene Unterlippe, die in gar schmollender Manier nach Vorn' geschoben wird, während man aus kristallklaren Iriden unter dichten Wimpern zum allerliebsten Schwesterherz empor blinzelt und somit den berühmt berüchtigten Hundeblick aufsetzt. Damals hatte besagter Blick immer Wunder bewirkt, ob man heutzutage ebenfalls den selben Effekt erzeugen konnte ..? «Wir kreuzen einfach zusammen bei deinem Chef auf. Du redest und ich sehe einfach nur süß aus.» Das würde sicherlich helfen!

[22-10-2018 21:49] Laoghaire MacLeod konnte diesem Hundeblick, den sie schon als 6 Monate altes Kleinkind drauf hatte nicht widerstehen und... kann es auch heute noch nicht. Verdammt! Wie machte sie das nur?! Allerdings bezweifelte sie, dass der Blick bei Mr. Avery nutzen wird. Vermutlich wird der sie nur schief angucken und die erhoffte Beförderung bleibt aus... «Ich... ähm, werde auf jeden Fall nachfragen, aber du kannst nicht in die Mysteriumsabteilung..», triebsie ihr zumindest schon einmal diese Flausen aus dem Kopf.

[22-10-2018 22:01] Saoirse MacLeod verschränkt letztendlich die Arme vor der Brust und lässt das Schmollen an Intensität gewinnen, bevor man nach wenigen Sekunden ergeben Seufzt und den Kopf für einen Moment hängen lässt. «Das musst du wieder gut machen.» Meint man nur, bevor man sich von der Couch erhebt und Lee mit beiden Händen auf die Füße hilft. «Komm'. Wir sollten etwas ungestörter miteinander reden können.» Zwitschert man glockenhell und zieht die Ältere munter strahlend hinter sich her. ~

«« Erste Seite -  « Vorherige -  Aktualisieren

0 Administratoren anwesend:

0 Techniker anwesend:

0 Moderatoren anwesend:

0 RPG-Chars anwesend: